Anmelden
DE
Vorteile

Wichtiger Hinweis:

Das smsTAN-Verfahren kann nicht mehr beantragt werden. Sollten Sie das smsTAN-Verfahren bereits nutzen, empfehlen wir Ihnen einen Wechsel auf das chipTAN- oder pushTAN-Verfahren.

Wechsel zur pushTAN

Einfach zur pushTAN wechseln

Wenn Sie bisher smsTAN oder chipTAN nutzen, können Sie einfach zur pushTAN wechseln. Oder Sie beantragen
pushTAN als zusätzliches Verfahren.

  • Sie behalten Ihre Anmeldedaten fürs Online-Banking (Anmelde­name bzw. die Legitimations-ID und Ihre PIN).
  • Für den Wechsel zur pushTAN erhalten Sie per SMS die pushTAN-Registrierungsdaten bzw. den Link zur S-pushTAN-App.
  • Mit dem sechsstelligen Freischaltcode können Sie das pushTAN-Verfahren auf Ihrem Smartphone oder Tablet freischalten.

pushTAN zusätzlich nutzen

  • Für das Online-Banking mit pushTAN erhalten Sie neue Zugangsdaten. 
  • Per Post erhalten Sie nach ein bis drei Werk­tagen zwei Briefe mit den Zugangs­daten für pushTAN: eine neue Start-PIN und einen Registrierungs­brief. 
  • Wenn Ihnen beide Briefe vorliegen, können Sie das pushTAN-Verfahren zusätzlich zu Ihrem bisherigen TAN-Verfahren frei­schalten. 
  • Ihr Online-Zugang mit smsTAN und/oder chipTAN bleibt weiterhin bestehen – Sie entscheiden zukünftig mit Ihrem persönlichen Anmelde­namen beziehungs­weise der Legitimations-ID und Ihrer PIN, welches TAN-Verfahren Sie nutzen möchten.
 Cookie Branding
i