Anmelden
DE

Event-Archiv

Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Event um mehr darüber zu erfahren.

24.09. und 01.10.2016: starpac Kinotage 2016 im Cinema Filmpalais Dingolfing und Citydom Straubing

"Schweinskopf al dente": im Sommer  2016 der heiß ersehnte Niederbayern-Krimi (Autorin Rita Falk) auf den Kinoleinwänden  Deutschlands! Die Sparkasse Niederbayern-Mitte lud ihre starpac Kunden genau zu diesem Film in die Kinos nach Dingolfing und Straubing ein.Jedoch nicht nur "Eberhofer"-Fans kamen im starpac-Kinojahr 2016 auf ihre Kosten: die Komödie "Männertag" in Straubing und der Arthouse-Kino-Film "Frühstück bei Monsieur Henri" in Dingolfing rundeten die starpac Kinotage 2016 der Sparkasse Niederbayern-Mitte ab.

08.07.2016: starpac premium Event Tiergarten Straubing

Am 08.07.2016 erwartete eine Gruppe starpac premium Inhaber ein tierisch gutes Event im Tiergarten Straubing. Christian Hibler eröffnete bei optimalen Witterungsbedingungen die öffentlich nicht zugängliche Veranstaltung außerhalb der Öffnungszeiten.

Nach Genuss eines exklusiven Buffets in freier Natur am Steinzeithaus startete die Gute-Abend-Führung mit Einbruch der Dämmerung. Die Gruppe erhielt interessante Einblicke über das Leben der Tiere im Zoo (auch zu den Lebensbedingungen in der freien Natur wurde informiert), die Technik und die Sicherheitsvorkehrungen.

Die Sicherheitsvorkehrungen wurden insofern getestet, dass sich die mutigen Besucher in das Löwenfreigehege trauten und sich darin bewegen durften – die Löwen kamen nicht!!! Der Weg führte weiter über das Afrika-Gelände und die darauf stehenden öffentlich nicht zugänglichen Stallungen wurden besucht (der beeindruckende Vogel Strauß, Zebras mit Fohlen, Trampeltiere,…).

Ein Highlight war die Fütterung der Tiere durch die Teilnehmer.

Einen herzlichen Dank nochmals von allen starpac premium Teilnehmern an Frau Gauderer, die allen Teilnehmern ermöglicht hat, die Führung zu erleben! Die Führung wurde in der Stille begonnen und in der Stille beendet – nicht einmal der Uhu wurde bei seinen Bewegungen bemerkt.

24.06.2016: starpac premium Event Bayerwald Xperium

Ein Highlight in der Historie der starpac premium Events war am 24. Juni 2016 der Besuch des Bayerwald Xperiums (mit dem Bayerischen Gründerpreis ausgezeichnet). Marktdirektor Franz Mühlbauer berief sich bei seiner Begrüßung auf ein Zitat von Konfuzius (551-479 v.Chr.):

„Erzähle es mir und ich werde es vergessen, zeige es mir und ich werde mich erinnern, lass es mich tun und ich werde es verstehen.“

Getreu diesem Ansatz wurden erstaunliche naturwissenschaftliche und technische Phänomene durch Experimente unmittelbar begreifbar:

  • Zusammenhänge von Wellen und Schwingungen
  • das Rätseln um die Form der schnellsten Rollbahn
  • Einfluss der Form (hier: konische Bauteile) auf die Stabilität von Brücken
  • optische Illusionen
  • und vieles mehr

Nach der Erlebnisführung mit Herrn Six stärkte man sich bei schönem Sommerwetter mit einem Rollbratenschmankerl und Dessertvariationen auf der Pfarrhofterrasse mit Blick auf St. Englmar.

28.01.2016: starpac premium Event Chocolatier

Im Haus der Genüsse in Dingolfing konnten 24 starpac premium Kunden ein besonderes schokoladiges Event genießen: Franz Xaver Clement, bei den International Chocolate Awards ausgezeichneter Chocolatier aus Bernried, entführte in die Welt der Schokolade. Bestandteile der jeweiligen Sorten, Aufzucht der Kakaobäume, verschiedene Anbauregionen, Eigenschaften der einzelnen Kakaobohnen ( Criollo-,Arriba-, Criollo Amazonica-Bohnen,…) usw. wurden – eingebettet in ein 4 Gänge Menu – erläutert. Die vielfältige Verwendbarkeit von Schokolade (Orangen-Karottencremesuppe, Salat mit Schokoladen-Balsamico-Dressing, Entenbrust mit Schokoladenblaukraut oder auch verschiedene Dessertvariationen) konnte erlebt werden. Nach dem jeweiligen Gang wurden die jeweils verwendeten Schokoladen verkostet und die Geschmacksunterschiede erlebt.

Ein weiteres Highlight war ein bunter Pralinenteller mit interessanten Geschmacksrichtungen (bekanntere Geschmacksrichtungen wie aber auch Pralinen mit Zirbelgeschmack!).

Ein sehr aufschlussreiches – nicht nur süßes-Event!

22.01.2016: starpac premium Event Straubing Straubing Tigers vs. Augsburger Panther

Die Sparkasse Niederbayern-Mitte ermöglichte ihren starpac premium Kunden, die tolle VIP-Atmosphäre im Straubinger Stadion zu spüren. Zwei DEL-Spieltermine standen zur Auswahl, um spannende Spiele zu erleben! Einen besonderen Einblick gaben die Geschäftsführerin der Straubing Tigers Frau Sennebogen und der sportliche Leiter Jason Dunham noch vor den sehr wichtigen Spielen in Hinblick auf die play-offs! Im VIP-Bereich konnte vor dem Spiel und während der Pausen mit einem kalt-warmen Buffet, Dessertbuffet und passenden Getränken des starpac Partners Feinkost Ammer der Abend zusätzlich genossen werden. Marktdirektor Franz Mühlbauer und Gebietsdirektor Thomas Wagensohn fieberten mit den Straubing Tigers und den starpac premium Kunden vor Ort. Leider ging das Spiel gegen die Thomas Sabo Ice Tigers nach Verlängerung mit 1:2 verloren, dafür konnte gegen die Augsburger Panther ein 7:2 Sieg eingefahren werden! Starpac premium drückt den SR Tigers die Daumen für das aktuelle Ziel "PLAY-OFFS"!

10.01.2016: starpac premium Event Straubing Tigers vs. Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg

Die Sparkasse Niederbayern-Mitte ermöglichte ihren starpac premium Kunden, die tolle VIP-Atmosphäre im Straubinger Stadion zu spüren. Zwei DEL-Spieltermine standen zur Auswahl, um spannende Spiele zu erleben! Einen besonderen Einblick gaben die Geschäftsführerin der Straubing Tigers Frau Sennebogen und der sportliche Leiter Jason Dunham noch vor den sehr wichtigen Spielen in Hinblick auf die play-offs! Im VIP-Bereich konnte vor dem Spiel und während der Pausen mit einem kalt-warmen Buffet, Dessertbuffet und passenden Getränken des starpac Partners Feinkost Ammer der Abend zusätzlich genossen werden. Marktdirektor Franz Mühlbauer und Gebietsdirektor Thomas Wagensohn fieberten mit den Straubing Tigers und den starpac premium Kunden vor Ort. Leider ging das Spiel gegen die Thomas Sabo Ice Tigers nach Verlängerung mit 1:2 verloren, dafür konnte gegen die Augsburger Panther ein 7:2 Sieg eingefahren werden! Starpac premium drückt den SR Tigers die Daumen für das aktuelle Ziel "PLAY-OFFS"!

10.11.2015: Kinotag im November 2015 im Citydom Straubing

007 - James Bond "Spectre" begeisterte!Nach dem Bundesstart von „Spectre“ am 5.11.2015 erlebten am 7.11.2015 in Dingolfing und am 10.11.2015 in Straubing 600 starpac-Kunden 147 Minuten Spannung und Action pur. Das individuelle Kinoprogramm in den vergangenen Jahren - von nachdenklich, lustig, historisch sowie unterhaltsam - wurde nun durch einen äußerst spannenden Film komplettiert. Unmöglich zu lösende Situationen wurden durch "Spectre" möglich.

07.11.2015: starpac Kinotag im November 2015 im Cinema Filmpalais Dingolfing

007 - James Bond "Spectre" begeisterte!Nach dem Bundesstart von „Spectre“ am 5.11.2015 erlebten am 7.11.2015 in Dingolfing und am 10.11.2015 in Straubing 600 starpac-Kunden 147 Minuten Spannung und Action pur. Das individuelle Kinoprogramm in den vergangenen Jahren - von nachdenklich, lustig, historisch sowie unterhaltsam - wurde nun durch einen äußerst spannenden Film komplettiert. Unmöglich zu lösende Situationen wurden durch "Spectre" möglich.

20.06.2015: starpac premium Event Agnes Bernauer Festspiele am 20. Juni 2015

30 starpac premium Inhaber konnten am 20. Juni 2015 ein eindrucksvolles Event erleben. Eingangs wurde mit einem Glas Sekt auf einen hoffentlich schönen Event angestoßen, ehe die starpac-Gruppe eine Führung in die Karmelitenbibliothek bekam. Die heutigen Teilnehmer durften viele interessante Aspekte bezüglich der Karmeliten und der Bibliothek erfahren. Während des anschließenden Festdinners des starpac-Kooperationspartnes Feinkost Ammer im Karmelitenkloster erlaubte Herr Dr. Hubert Fischer vom Festspielverein mit seinen Erläuterungen einen äußerst lebendigen Blick „hinter die Kulissen der Festspiele“ (Ablauf, Festspiel-Verein, Laienschauspieler, Planungen, historische Aspekte und vieles mehr). Weiterhin wurde das Menu mit mittelalterlicher Musik begleitet.

Nach dem Dinner und einem kleinen „Agnes-Bernauer-Zuckerl“ machte sich die Gruppe mit Regenschutz und warmer Kleidung / Decken auf den Weg ins Herzogsschloss, um gespannt die neue Inszenierung der Agnes Bernauer Festspiele zu verfolgen. Bis zur Pause hatte der Wettergott bis auf kalte Temperaturen weitgehend Einsehen mit den Schauspielern und Zuschauern, leider wurde der traurige Hintergrund der Agnes Bernauer mit entsprechenden Witterungsverhältnissen im Theaterstück ummantelt…

17.04.2015: starpac premium Event Circus Krone am 17.04.2015

Der Circus Krone gastierte von 15.04.-18.04.2015 in Landau. Die Sparkasse Niederbayern-Mitte ermöglichte ihren Kunden, im Rahmen 175 Jahre Sparkasse Niederbayern-Mitte exclusiv eine Abendvorführung mit dem Programm "Evolution" zu besuchen. Inhaber von starpac premium hatten die Möglichkeit, Sitzplatzkarten im Logenbereich (bei freier Sitzplatzwahl) zu erwerben, um das Geschehen an vorderster Stelle zu verfolgen (bzw. zu fühlen oder mitzuwirken….) Das Publikum wurde in einem umfang- und abwechslungsreichem Programm vorübergehend in die Circus-Welt mit Wunder und Staunen entführt und durfte einen unbeschwerten Abend genießen. Nach der Pause reihten sich auch zwei Papageien unter die Zuschauer, die das Restprogramm aus der "Vogelperspektive" verfolgen konnten.

30.01.2015: starpac premium Event Straubing Tigers vs. Schwenninger Wild Wings

Die Sparkasse Niederbayern-Mitte ermöglichte ihren starpac premium Kunden VIP-Tickets für zwei ausgewählte Heimspiele der Straubing Tigers zu erwerben. Die Gäste wurden seitens der Sparkasse von Herrn Direktor Mühlbauer und seitens der Straubing Tigers von Frau Sennebogen im ersten Spiel begrüßt, von Gebietsdirektor Herrn Wagensohn und Jason Dunham im zweiten Spiel. Dabei wurde ein kleiner Einblick in die Entwicklungen bei den Straubing Tigers gegeben. Sowohl das Spiel gegen die Grizzly Adams Wolfsburg am 16.01.2015 als auch das Spiel gegen die Schwenninger Wild Wings am 30.01.2015 endeten nach Verlängerung mit Penalty-Schießen. Die Straubing Tigers bezwangen die Grizzly Adams Wolfsburg mit 3:2 und die Schwenninger Wild Wings mit 4:3. Vor dem Spiel und in den Drittelpausen konnte man sich im VIP-Bereich mit einem kalt-warmen Buffet sowie Dessertvariationen stärken und wieder aufwärmen. Im Anschluss an die Spiele wurde direkt die Pressekonferenz im VIP-Bereich übertragen.

16.01.2015: starpac premium Event Straubing Tigers vs. Grizzly Adams Wolfsburg

Die Sparkasse Niederbayern-Mitte ermöglichte ihren starpac premium Kunden VIP-Tickets für zwei ausgewählte Heimspiele der Straubing Tigers zu erwerben. Die Gäste wurden seitens der Sparkasse von Herrn Direktor Mühlbauer und seitens der Straubing Tigers von Frau Sennebogen im ersten Spiel begrüßt, von Gebietsdirektor Herrn Wagensohn und Jason Dunham im zweiten Spiel. Dabei wurde ein kleiner Einblick in die Entwicklungen bei den Straubing Tigers gegeben. Sowohl das Spiel gegen die Grizzly Adams Wolfsburg am 16.01.2015 als auch das Spiel gegen die Schwenninger Wild Wings am 30.01.2015 endeten nach Verlängerung mit Penalty-Schießen. Die Straubing Tigers bezwangen die Grizzly Adams Wolfsburg mit 3:2 und die Schwenninger Wild Wings mit 4:3. Vor dem Spiel und in den Drittelpausen konnte man sich im VIP-Bereich mit einem kalt-warmen Buffet sowie Dessertvariationen stärken und wieder aufwärmen. Im Anschluss an die Spiele wurde direkt die Pressekonferenz im VIP-Bereich übertragen.

07.11.2014: starpac Kinotage im Oktober 2014 im Cinema Filmpalais Dingolfing und Citydom Straubing

Rund 600 starpac Kunden kamen bei Popcorn und Getränken am 11. Oktober 2014 in Dingolfing sowie am 25.Oktober 2014 in Straubing in den Genuss toller Kinofilme. „Männerhort“ brachte sowohl in Dingolfing als auch in Straubing die Kinobesucher zum lachen, in Straubing wurden die Lachmuskeln zusätzlich mit „Winterkartoffelknödel“ strapaziert. Der mit vielen Auszeichnungen prämierte Film „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ stimmte die Besucher eher nachdenklich… .

Die starpac-Kinobesucher freuten sich bereits jetzt auf Kinotage in 2015!

19.09.2014: starpac premium Event Werksbesichtigung Sennebogen

Am 19. September 2014 fand die Werksbesichtigung Sennebogen in Straubing mit Museumsführung im Erich Sennebogen Museum für die starpac premium Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte statt. Eingangs konnten interessante Einblicke in das vor 60 Jahren von Erich Sennebogen gegründete, regional verankerte und heimatverbundene Familienunternehmen gewonnen werden, das weltweit über 1100 Mitarbeiter zählt. Die made in Germany Produkte der Green Line umfasst den Materialumschlag(=Bewegen von Gütern), die Crane Line die Krantechnik(= Heben von Gütern). Im Unternehmen wird äußerster Wert auf Erreichbarkeit und Service gelegt. Die Firma Sennebogen hat eine eigene Azubilehrwerkstatt für die derzeit 30 Auszubildenden in Deutschland, 14 verschiedene Ausbildungsberufe können erlernt werden.

Die in 2014 eröffnete Sennebogen-Akademie beinhaltet Technische Schulungen, Tests und Vorführungen, Interne Personalentwicklung sowie Veranstaltungen und das Erich Sennebogen Museum, in dem die Nähe der Unternehmerfamilie zu den Mitarbeitern sehr zur Geltung kommt. Nach den interessanten Einblicken und einer kleinen Stärkung stand für die starpac Kunden ein besonderes Highlight auf dem Programm: Ein Bagger durfte auf dem Testgelände eigenständig bedient werden und der Ehrgeiz im Wettstreit um das Reifenstapeln ist ausgebrochen…

05.05.2014: starpac premium Event Spargel und Erdbeeren

Am Montag, 05. Mai 2014, haben nach der Begrüßung durch den Vorstand der Sparkasse Niederbayern-Mitte, Dr. Martin Kreuzer, 50 starpac premium-Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte interessante Einblicke in die Arbeit des Spargel- und Erdbeerbetriebs Gänger in Niedermotzing gewonnen, der seit dem Jahr 2000 ca. 425 ha Schwemmlandböden mit Spargelanbau und Erdbeerzucht (Erdbeertunnel) bewirtschaftet. Während der Saison arbeiten 500 Mitarbeiter auf dem Hof, 400 davon als Erntehelfer. Die Mitarbeiter werden vor Arbeitsantritt entsprechend geschult. Die Qualität bei der Arbeit wird durch 3 Kontrolleure überprüft. 20.000 bis 30.000 kg Rohware werden täglich gestochen (benötigtes „Werkzeug“ wurde gezeigt und erläutert), 30% Abschnitt muss einkalkuliert werden.

Die Spargelaufbereitung/-sortierung erfolgt dann direkt am Hof. Die Vorstellung / Erläuterungen führte Hans Gänger aus. Das Liefergebiet bei der Direktvermarktung erstreckt sich auf einen Umkreis von 60 bis 80 km. Ein kleiner Teil der Spargelanbauflächen kann auch beheizt werden (Versorgung durch Biogasanlage). Die Dicke der Spargelstangen und die Farbe sind nicht unbedingt der Qualitätsmaßstab. In Deutschland ist für die Bestimmung der Güteklasse eine spezielle Dicke, gerade Form und Farbe vorgegeben - in Frankreich z.B. wird statt „weiß“ „violett“ bevorzugt. Junge Anlagen haben mehr Kraft, ältere z.B. nur noch 30%. Die Ernten der jeweiligen Felder werden ausgewertet (Marken mit Feld, Stecher, Wuchs, Gewicht,…), die Ertragskraft der Felder so bestimmt, um nach entsprechender Zeit einen Fruchtwechsel durchführen zu können. Viel Fingerspitzengefühl ist auch beim Erdbeeranbau gefragt: ist das Abdecken erforderlich, Stroh am Boden oder nicht (Stroh isoliert Wärme, der Boden ist dann 4Grad kälter,…)? Viele starpac-Besucher erwarben Spargel und Erdbeeren frisch geerntet im schönen Gänger-Landmarkt.

Die Produkte des Spargel-Erdbeerhofs Gänger wurden für die starpac premium-Gruppe der Sparkasse Niederbayern-Mitte im Hotel-Gasthof Seethaler in Straubing zu einem abwechslungsreichen Menu verarbeitet und durften in geselliger Runde genossen werden.

14.03.2014: starpac premium event Whisky-Tasting am 14.03.2014

Am Abend des 14.03.2014 durfte Franz Mühlbauer, Direktor bei der Sparkasse Niederbayern-Mitte, 24 interessierte starpac premium Kunden zu diesem außergewöhnlichen Event begrüßen. Das Whisky-Tasting wurde mit einem 4-Gänge-Menu abgerundet, das dem Abend passend vom Whisky inspiriert war.

Die Fachvorträge zu den einzelnen Whisky-Sorten (zwischen 10 und 16 Jahre alt, sowie in den verschiedensten Regionen Schottlands zuhause) hielt Jürgen Mayer vom Männer Laden Landshut. So wurde mit dem bekannten Whisky Achentoshan begonnen. Die Lagerdauer hier beträgt beispielsweise 10 Jahre in einem Bourbon Fass, 2 Jahre in einem Sherry-Fass und noch ein weiteres Jahr Lagerdauer nach erneuter Umfüllung. Die intensiven Farben erhalten die einzelnen Whisky-Sorten von den Fässern (keine Farbstoffe zugesetzt!). Entsprechendes Holz eines Fasses konnte besichtigt und gefühlt werden. Dass Geruch (z.B. süßlich, brauner Zucker, Pflaume und Johannisbeere), Geschmack (Zitrone, Haselnuss und Zimt) und Abgang (fruchtig frisch, anhaltend süß) sehr unterschiedlich bei einer einzelnen Sorte sein kann, kam an diesem Abend deutlich zum Vorschein. Ebenso wurde die Herstellung detailliert (Verarbeitung des Gerstenkorns, Versetzung mit Wasser in Maische-Bottichen, das Malzen - Rauch von Torffeuer über der keimenden Gerste) erläutert und auf die unterschiedlichen Herstellungsmengen verwiesen. Wie viele Flaschen je Fass produziert werden (Fässer sind auch nummeriert) ist auf dem Etikett vermerkt. Die Sorte Auchentoshan wird mit ca. 1,65 Mio Liter p.a. produziert, von der Sorte Edradour (aus den schottischen Highlands) dagegen lediglich 90.000 Liter im Jahr. Dass es auch sehr eigene Geschmacksrichtungen gibt, „durften“ die Gäste mit dem Laphroaig erfahren!

Die musikalische Umrahmen wurde vom „bayerischen“ Dudelsackspieler Johann übernommen. Verschiedene Arten dieses Instruments (mit sehr unterschiedlichen Klangarten und v.a. Lautstärken!) sowie ein Didgeridoo und ein weiteres Horn wurden bespielt und erläutert. Die starpac premium Gäste hatten auch die Möglichkeit die Instrumente selbst zu spielen.

Alles in allem war es ein informativer und genussreicher starpac premium Abend – sowohl kulinarisch gesehen als auch vom Whisky-Tasting.

21.02.2014: starpac Eishockey Event bei den Straubing Tigers

Mit den starpac news Winter 2013 hat die Sparkasse Niederbayern-Mitte zu den starpac events bei den Straubing Tigers am 24.01.2014 und am 21.02.2014 eingeladen. 200 starpac Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte konnten die eigens für sie geschnürten Pakete (jeweils 2 Eintrittskarten und eine Verzehrkarte) nutzen.In beiden Spielen konnten Siege gefeiert werden. Am 24. Januar 2014 wurde nach einem aufregenden Spiel ein Sieg der Straubing Tigers gegen die Schwenninger Wild Wings mit 2:1 errungen, am 21.02.2014 nach einem spannenden Spiel gegen die Kölner Haie mit 3:2. Viele der starpac-Kunden warten bereits auf neue starpac-Angebote und hoffen, dass Eishockey bei den Straubing Tigers wieder mit dabei ist...!

24.01.2014: starpac Eishockey Event bei den Straubing Tigers

Mit den starpac news Winter 2013 hat die Sparkasse Niederbayern-Mitte zu den starpac events bei den Straubing Tigers am 24.01.2014 und am 21.02.2014 eingeladen. 200 starpac Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte konnten die eigens für sie geschnürten Pakete (jeweils 2 Eintrittskarten und eine Verzehrkarte) nutzen.In beiden Spielen konnten Siege gefeiert werden. Am 24. Januar 2014 wurde nach einem aufregenden Spiel ein Sieg der Straubing Tigers gegen die Schwenninger Wild Wings mit 2:1 errungen, am 21.02.2014 nach einem spannenden Spiel gegen die Kölner Haie mit 3:2. Viele der starpac-Kunden warten bereits auf neue starpac-Angebote und hoffen, dass Eishockey bei den Straubing Tigers wieder mit dabei ist...!

16.11.2013 und 26.10.2013: starpac Kinoevents in Dingolfing und Straubing

Alle starpac-Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte durften sich über eine Einladung zu Kinobesuchen freuen. Neu war aufgrund des 10jährigen Geburtstags von starpac eine Einladung in den Cinema Filmpalais Dingolfing, in dem „Frau Ella“ gezeigt wurde. In Straubing konnte zwischen „Der Teufelsgeiger“, „Captain Philips“ und „Straubinger Volksfest 1925 bis 2012“ gewählt werden. Der Film „Straubinger Volksfest 1925 bis 2012“ wurde von Frau Dr. Krenn und Herrn Dr. Maier kommentiert. Ebenso vor Ort war der Initiator des Films, Herr Hammer. Im Zuge der Kinotage konnte durch Frau Arenz, Gebietsdirektorin der Sparkasse Niederbayern-Mitte, an das Gäubodenmuseum Straubing eine Spende in Höhe von € 350 überreicht werden.

Passend zu einem klassischen Kino-Besuch durften sich alle Besucher zu den jeweiligen Filmen aufgrund des 10jährigen Geburtstags von starpac über ein Softgetränk und Popcorn freuen.

Am Ende der Veranstaltung wurde bereits gefragt, wann das nächste starpac-Highlight gebucht werden kann. Lassen Sie sich überraschen…der starpac Newsletter kommt bald zu Ihnen nach Hause.

26.09.2013: starpac premium Jubiläumsevent BMW-Werksführung

Die Sparkasse Niederbayern-Mitte besuchte im Rahmen 10 Jahre starpac eine BMW-Werksführung im BMW-Werk 2.4 in Dingolfing. Im Besucherpavillon begrüßte Gebietsdirektor Rudi Köppl insgesamt 120 starpac-Kunden. Eingangs erfuhren die Teilnehmer in einem kurzen Film bereits interessante Details zum Werk, zur Produktion, zur Anzahl der Mitarbeiter an den jeweiligen Produktionsstätten und –orten sowie zum Ablauf der Führungen. Zur Stärkung für den 2,5 Stunden dauernden Rundweg durften alle in der Kantine ein reichhaltiges Menü zu sich nehmen und erhielten einen Einblick, welche Kapazitäten bei der Essensausgabe innerhalb kürzester Zeit bewältigt werden. Die ca. 4 km lange Führung bot interessante Einblicke in die jeweiligen Arbeitsschritte und Bereiche der Produktion. Während der Fußwege erhielten die Gruppen zusätzlich Informationen über Verzahnungen mit den anderen Werken und die Zusammenarbeit mit Zulieferern von BMW (z.B. werden vier Tage vor Produktionsbeginn eines bestimmten Fahrzeugs die benötigten Teile bestellt, logistisch eine Meisterleistung das richtige Bauteil zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben – täglich verlassen ca. 1500 Neufahrzeuge das Werk). Die Teilnehmer waren beeindruckt, mit welcher Schlagkraft im Werk 2.4 gearbeitet wird. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung für die starpac –Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte!

25.09.2013: starpac premium Jubiläumsevent BMW-Werksführung

Die Sparkasse Niederbayern-Mitte besuchte im Rahmen 10 Jahre starpac eine BMW-Werksführung im BMW-Werk 2.4 in Dingolfing. Im Besucherpavillon begrüßte Gebietsdirektor Rudi Köppl insgesamt 120 starpac-Kunden. Eingangs erfuhren die Teilnehmer in einem kurzen Film bereits interessante Details zum Werk, zur Produktion, zur Anzahl der Mitarbeiter an den jeweiligen Produktionsstätten und –orten sowie zum Ablauf der Führungen. Zur Stärkung für den 2,5 Stunden dauernden Rundweg durften alle in der Kantine ein reichhaltiges Menü zu sich nehmen und erhielten einen Einblick, welche Kapazitäten bei der Essensausgabe innerhalb kürzester Zeit bewältigt werden. Die ca. 4 km lange Führung bot interessante Einblicke in die jeweiligen Arbeitsschritte und Bereiche der Produktion. Während der Fußwege erhielten die Gruppen zusätzlich Informationen über Verzahnungen mit den anderen Werken und die Zusammenarbeit mit Zulieferern von BMW (z.B. werden vier Tage vor Produktionsbeginn eines bestimmten Fahrzeugs die benötigten Teile bestellt, logistisch eine Meisterleistung das richtige Bauteil zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben – täglich verlassen ca. 1500 Neufahrzeuge das Werk). Die Teilnehmer waren beeindruckt, mit welcher Schlagkraft im Werk 2.4 gearbeitet wird. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung für die starpac –Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte!

15.06.2013: Jubiläumsevent in Maibrunn - exklusiv für starpac premium Kunden

Vergangenen Samstag, 15.06.2013, durften 40 starpac premium Kunden bei idealen Witterungsbedingungen einen unterhaltsamen Nachmittag/Abend in Maibrunn verbringen. Begonnen wurde mit einem kleinen Imbiss und einem Aperitif. Nach der Begrüßung durch Herrn Dr. Martin Kreuzer, wurde mit dem eigens gebuchten Wander-/Naturführer Erwin zum nahegelegenen Waldwipfelweg aufgebrochen. Dort konnte die wunderbare Aussicht und Fernsicht genossen werden und Erwin brachte viele Aspekte zur Umgebung sowie zu den Inhalten des Waldwipfelweges ein. Nach dem Rückmarsch zum Berghotel Maibrunn konnte man sich mit Getränken erfrischen und sich nach dem Vorspeisenbuffet bei einem umfangreichen BBQ-Grillabend stärken. Der für diesen Hüttenabend engagierte Musikant Andreas Hasreiter trug mit seiner Unterhaltungsmusik und bayerischen Witzen zu einem gelungenen Abend bei. Die Abrundung des BBQ-Grillabends bildete ein Nachspeisenbuffet, das von allen Gästen äußerst positiv angenommen wurde. In Vorfreude auf weitere starpac premium events verabschiedete man sich und freute sich bereits an diesem Abend auf ein Wiedersehen.

03.03.2013: Straubing Tigers vs. Augsburger Panther - exklusiv für starpac premium Kunden

Am 03.03.13 durften in dieser Saison bereits zum zweiten Mal im VIP-Raum der Straubing Tigers 24 starpac premium Kunden begrüßt werden. Bereits vor dem Spiel konnte ein kalt-warmes Buffet genossen werden. Aufgrund der aktuellen Tabellensituation war die Anspannung vor Spielbeginn im Stadion groß. Nichtsdestotrotz begrüßte die Geschäftsführerin der Straubing Tigers, Frau Gaby Sennebogen die starpac premium Kunden. Von den am Oberrang reservierten Sitzplätzen aus wurde das Spiel aus guter Perspektive verfolgt. Die Eishockey-Fans kamen in einem packenden Spiel auf Ihre Kosten. In den Drittelpausen konnten dann noch mal die Vorzüge des VIP-Raumes in Anspruch genommen werden und man stärkte sich für das mitreißende Spiel. Am Ende der regulären Spielzeit stand es 1:1, leider haben die Straubing Tigers dann nach Penalty-Schießen 2:1 verloren.

03.02.2013: Straubing Tigers vs. Thomas Sabo Ice Tigers - exklusiv für starpac premium Kunden

Am 03.02.13 konnten im wunderschönen VIP-Raum der Straubing Tigers 24 starpac premium Kunden von Marktdirektor Franz Mühlbauer begrüßt werden. In gespannter Erwartung auf das Spiel durften unsere starpac premium Kunden ein hervorragendes kalt-warmes Buffet genießen. Trotz Anspannung vor Spielbeginn hielten der Spielleiter Jason Dunham sowie die Geschäftsführerin der Straubing Tigers, Frau Sennebogen, eine kurze Begrüßung. Das Spiel konnte aus hervorragender Perspektive auf den am Oberrang reservierten Sitzplätzen verfolgt werden. In den Drittelpausen konnten dann noch mal die Vorzüge des VIP-Raumes in Anspruch genommen werden. Leider haben die Straubing Tigers dann doch 4:1 verloren.

29.06.2012: Rund um den Stadtturm mit Geschichte und Geschichten - exklusiv für starpac premium Kunden

Am Freitag, den 29.06.2012, trafen sich 25 premium Kunden um 18.30 Uhr im Innenhof des Herzogschlosses zum Sektempfang und leckeren Häppchen von Feinkost Ammer. Nach einer kurzen Begrüßung durch unser Vorstandsmitglied Herrn Jürgen Kerber begann die Führung durch Herrn Willinger mit Geschichte und Geschichten rund um die Bernauerin, das Schloss, die Verbindung Straubing - Holland und vielem mehr.

Bevor wir uns zur Stadtführung aufmachten, hatten wir noch die Gelegenheit den Rittersaal zu bewundern.

Im Anschluss ging´s über die Burggasse, Karmelitenkirche, Rosengasse über den Stadtplatz bis zum Stadtturm. Während dieser einstündigen Führung brachte Herr Willinger die Besucher sowohl mit der interessanten Geschichte über Straubing als auch mit Geschichten über die Straubinger zum Staunen und Lachen.

Zum Schluß ging´s noch eine Stunde auf den Stadtturm. Auch hier wusste Herr Willinger zu jedem Stockwerk Beeindruckendes zu erzählen. Nach einem herrlichen Rundumblick aus ca. 50 Meter Höhe bei einer tollen Abendstimmung machten wir uns bereit zum Abstieg. Am Stadtplatz wurde Herr Willinger mit einem kräftigen Applaus als Dankeschön für den wundervollen Abend verabschiedet.

17.03.2012: starpac Schminkevent in Straubing

Am 17. März war es wieder soweit. Der bereits bekannte und beliebte alljährliche starpac Schminkevent war nach wenigen Tagen ausgebucht. Unsere Kundinnen wurden von Profis der Firma Déesse beraten und geschminkt, anschließend wurden die Haare von Profi´s aus Lisa´s Haarstudio in Form gebracht, zwischendurch gab´s Entspannung pur bei einer Ayuverdischen Handmassage mit einem Gläschen Sekt. Zum Schluß wurde das neue Styling vom Fotostudio Schütz professionell festgehalten.

26.02.2012: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers - exklusiv für starpac premium Kunden

Am 26. Februar trafen sich 24 starpac premium Kunden zu einem sportlichen Event. Nach der Begrüßung durch Herrn Jürgen Kerber, Vorstandsmitglied der Sparkasse, dem sportlichen Leiter Jason Dunham, Frau Sennebogen und Herrn Hiendl von den Straubing Tigers, genossen die Kunden im neuen VIP-Raum ein kalt-warmes Buffet. Im Anschluß wurde das Spiel auf den Sitzplätzen im Oberrang verfolgt.

13.01.2012: Straubing Tigers vs. ERC Ingolstad - exklusiv für starpac premium Kunden

Am 13. Januar trafen sich 24 starpac premium Kunden zu einem sportlichen Event. Nach der Begrüßung durch Herrn Jürgen Kerber, Vorstandsmitglied der Sparkasse, dem sportlichen Leiter Jason Dunham, Frau Sennebogen und Herrn Hiendl von den Straubing Tigers, genossen die Kunden im neuen VIP-Raum ein kalt-warmes Buffet. Im Anschluß wurde das Spiel auf den Sitzplätzen im Oberrang verfolgt.

06.11.2011: Kinosondervorstellung mit starpac - 600 Freikarten restlos ausgebucht

Am Sonntag, 06. November 2011 war wieder starpac Kinotag. Zur Auswahl standen eine Romanze „Zwei an einem Tag“ eine Gangsterkomödie „Aushilfsgangster“ und der bayerische Renner „Eine ganz heiße Nummer“. Alle drei Vorführungen waren sofort restlos ausgebucht.

23.07.2011: Agnes-Bernauer-Dinner - exklusiv für starpac premium Kunden

Am Samstag den 23. Juli trafen sich 20 premium Kunden um 18.00 Uhr Im Rittersaal/Herzogsschloss zum Agnes-Bernauer-Dinner. Nach einem Sektempfang und einer kurzen Begrüßung durch unseren Marktdirektor Herrn Franz Mühlbauer wurde ein Drei-Gänge-Menü von Feinkost Ammer serviert. Umrahmt wurde das ganze von Einlagen des Festspielvereins.

Nach dem Dinner-Event um 20.00 Uhr ging´s weiter mit der Aufführung, die alle starpac premium Kunden von der Festspieltribüne aus genossen.

12.04.2011: Besichtigung der Druckerei "Straubinger Tagblatt" - exklusiv für starpac premium Kunden

Am Dienstag, 12. April 2011 trafen sich 63 starpac premium Kunden mit den Vorständen der Sparkasse Niederbayern-Mitte, Herrn Dr. Kreuzer und Herrn Kerber, in der Druckerei des Straubinger Tagblatt´s um hinter die Kulissen der Zeitungsproduktion zu blicken.

Nach der Begrüßung duch Herrn Dr. Martin Kreuzer und Herrn Prof. Dr. Martin Balle wurde eine deftige bayrische Brotzeit serviert. Gut gestärkt machten sich die Besucher geteilt in 3 Gruppen auf den Weg durch die Hallen eines der modernsten Druckzentren Deutschland´s.

Stark beeindruckt vom Ablauf der Produktion konnte sich jeder starpac Kunde um 23.15 Uhr noch eine druckfrische Zeitung mit nach Hause nehmen.

26.03.2011: starpac Schminkevent in Straubing

Am 26. März war es wieder soweit. Der bereits bekannte und beliebte alljährliche starpac Schminkevent war nach wenigen Tagen ausgebucht. Unsere Kundinnen wurden von Profis der Firma Déesse beraten und geschminkt, anschließend wurden die Haare von Mitarbeitern des Friseur´s Hairkiller in Form gebracht.

Zum Schluß wurde das neue Styling vom Fotostudio Schütz professionell festgehalten.

Zwischendurch konnten die Kundinnen bei einem Gläschen Sekt eine Hand- bzw. Nackenmassage genießen.

21.01.2011: Eishockey-Spezial - Straubing Tigers VS. Grizzley Adams - exklusiv für starpac Premium Kunden

Am Freitag, den 21. Januar 2011 trafen sich die starpac premium Kunden zu einem sportlichen Event. Um 17:30 Uhr gab´s zur Einstimmung einen Krustenbraten vom Grill mit Getränk im VIP-Bereich. Nach der Begrüßung durch Herrn Dr. Kreuzer, stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, gab´s ein Interview mit dem Trainer Jürgen Rumrich, Frau Sennebogen und Herrn Hiendl von den Straubing Tigers. Im Anschluß wurde das Spiel auf den Sitzplätzen im Oberrang verfolgt. In den Pausen wurde Lebkuchen und Glühwein serviert.

Nach dem Spiel konnte man die Pressekonferenz über Bildschirm im VIP-Bereich verfolgen.

21.11.2010: starpac Sondervorstellung im Citydom Straubing - über 500 Freikarten für starpac Kunden

Am Sonntag, den 21.11.2010 war es wieder so weit. Drei starpac-Sondervorstellungen im Citydom. Die starpac Kunden konnten auswählen zwischen Komödie – „Umständlich verliebt“ Aktion – „Unstoppable – Außer Kontrolle“ Fantasy – „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ und bekamen zwei Eintrittskarten geschenkt.

17.07.2010: Wildschwein im Erdloch - exklusiv für für starpac premium Kunden

Am Samstag, den 17. Juli 2010 um 14.00 Uhr trafen sich die starpac premium Kunden in der Schlossbrauerei Irlbach. Zur Einstimmung erfuhren Sie alles über Hopfen & Malz und die Kunst des traditionellen Bierbrauens. Anschließend ging’s zum örtlichen “Eisweiher”. Dort erwartete uns ein im Erdloch knusprig gebratenes Wildschwein mit reichhaltigen Beilagen und frisch gekühltem Bier. Für die musikalische Umrahmung sorgten zwei „Bayrische Buam“.

Cookie Branding
i